Yiddish Summer: »Pleytim tsuzamen (Flüchtlinge – gemeinsam!)«

Mittwoch, 31. Juli, 20.00 Uhr

Pleytim tsuzamen (Flüchtlinge – gemeinsam!) Weltpremiere
Ein neuer Lied-Zyklus von Joshua Waletzky
Yiddish Summer Weimar

Ein neuer abendfüllender Lied-Zyklus des New Yorker Komponisten und Filmemachers Joshua Waletzky, der traditionelle jiddische Genres - Hymnen, Balladen, nigunim , Schlaf-, Liebes- und Trinklieder - mit neuen Melodien und Texten verbindet, die die gefährliche und herausfordernde Epoche der Weltgeschichte besingen, in der wir gerade leben. Josh Waletzky ist der derzeit wichtigste Komponist und Dichter jiddischer Lieder und für seine einfühlsamen, bewegenden und klugen Texte bekannt. Für die Weimar Republic of Yiddishland schreibt er einen völlig neuen Lied-Zyklus, der unseren Ort, unsere Aufgaben und unsere Herausforderungen in dieser Welt thematisiert. Pleytim tsuzamen (Flüchtlinge - gemeinsam!) fordert uns dazu auf, in Solidarität mit jenen zusammenzustehen, die in diesen Tagen am bedrohtesten sind. Als Spiegel unserer Welt konfrontieren die Lieder einen dynamischen Zusammenprall zwischen den traditionellen musikalischen Formen und den sozialen, politischen und persönlichen Herausforderungen unserer Welt im Jahr 2019, stellen die Musik vor die Frage ihrer politischen und sozialen Verantwortung und machen ihre heilende Kraft erfahrbar. Dieser Abend bringt einige der aktivsten und kreativsten Sänger*innen und Instrumentalist*innen der weltweiten Jiddisch-Szene zusammen und entfaltet so sein ganzes Potenzial in ungeahnter Energie.

Besetzung: Gesang - Sveta Kundish (UKR/IL/D; Sasha Lurje (LTV/D); Daniel Kahn (USA/D); Polina Shepherd (RUS/GBR); Efim Chorny (MD); Joshua Waletzky (USA); Begleitung - Jake Shulman-Ment (USA) - Violine/; Deborah Strauss (USA) – Violine; Ilya Shneyveys (LTV/D) – Akkordeon; Aleksei Rozov (RUS) – Kontrabass und viele mehr

weitere Infos: yiddishsummer.eu

Karten: 20,- / 11,- Euro unter: yiddishsummer.eu/de/haupt/festivalwoche/premieren/pleytem-tsuzamen-refugees-together.html
Veranstalter: Yiddish Summer Weimar

 

 

 

 


 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren