Trio Nomade

Freitag, 21. August 2020, 20 Uhr

Trio Nomade im Kulturhof des mon ami
Französische Chansons, brasilianische Lieder, klassische Musik und moderner Jazz verschmelzen

(bei Regen findet die Veranstaltung im Saal des mon ami statt)

Die deutsch-französische Sängerin Nora Benamara und die zwei brasilianischen Gitarristen Igor Seiji und Silvino Almeida lernten sich in Weimar kennen und gründeten das Trio Nômade im Frühling 2019. In diesem neuen Projekt lassen sie ihre unterschiedlichen musikalischen Welten aufeinandertreffen: Französische Chansons, brasilianische Lieder, klassische Musik und moderner Jazz verschmelzen hier in erfrischenden Arrangements,eigene Kompositionen und gefühlvoller Improvisation.

zum Reinhören -> www.youtube.com/watch

Besetzung:
Nora Benamara – voc
Igor Seiji – g
Silvino Almeida – g

Veranstalter: mon ami Weimar
Eintritt: 12,-€ / 7,-€

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren