Tanzmärchen: „Das Mädchen und die Schildkröte“

Samstag, 14. Dezember, 17:00 Uhr, Sonntag, 15. Dezember, 11:00 Uhr und 16:00 Uhr

Das Mädchen und die Schildkröte
Tanzmärchen der Tanzwerkstatt Weimar

Das diesjährige, bereits achte vorweihnachtliche Tanzmärchen der TANZWERKSTATT Weimar steht unter dem Titel „Das Mädchen und die Schildkröte“ und nimmt die Zuschauer mit in eine fiktive Stadt, in der ein ungewöhnliches Mädchen wohnt: sie legt keinen Wert auf materielle Güter, sondern stellt die Menschen in den Mittelpunkt. Damit ist das Märchen ein Plädoyer für die Menschlichkeit, Freundschaft und wertschätzenden Umgang miteinander, und gegen die Wertschöpfung à la “Zeit ist Geld”.  Ein Thema, dass nicht nur in der Weihnachtszeit aktuell sein sollte!

Karten im VVK: 12,- Euro/ 8,- Euro (ermäßigt) in der Tanzwerkstatt Weimar, Brennerstr. 42, Weimaer
Veranstalter: Tanzwerkstatt Weimar


 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren
23.10. // 20 Uhr

Nach oben