Programm Januar 2015

Samstag, 3. Januar

20.00               Cavewoman mit Heike Feist

Praktische Tipps zur Haltung und Pflege eines beziehungstauglichen Partners


Freitag, 9. Januar

20.00               Gnadenlos schick präsentiert
Die Kleidertauschparty


 

 

Sonntag, 11. Januar

20.00            poetry slam No. 22


 

 

Dienstag, 13. Januar & Mittwoch, 14. Januar

10.00               Pippi im Taka Tuka Land
                        Das Winterstück des Kinder-Eltern-Theaters des Kinderhauses Weimar

 


 

Donnerstag, 22. Januar – Samstag, 24. Januar

                        Mensafasching „Himmel & Hölle“

 

 


Donnerstag 29. Januar

20.00               isabel sörling farvel
                        Neuer Jazz aus Schweden

 


Samstag, 31. Januar

19.30               Orientalisches Tanzcafé

 


 


Ausführliches Programm

 

Samstag, 3. Januar, 20.00                
Cavewoman

Sex, Lügen und Lippenstifte – CAVEWOMAN Heike nutzt die letzten Stunden vor der Trauung, um peinlicherweise zu früh erschienenen Hochzeitsgästen noch einmal einen Schnellkurs in Sachen Mann-Frau-Beziehung zu geben. Und das mit einer gehörigen Portion Wut im Bauch. Oder was würden Sie sagen, wenn Ihr Mann einen Abend vor der Hochzeit verschwindet, nur weil Sie „Hau ab!“ zu ihm gesagt hat?! Doch keine Sorgen: CAVEWOMAN ist kein Großangriff auf die gemeine Spezies Mann – vielmehr ein vergnüglicher Blick  auf das (Zusammen-) Leben zweier unterschiedlicher Wesen, die sich einen Planeten, ein Land, eine Stadt und das Schlimmste: EINE WOHNUNG teilen müssen!
Heike, die Zukünftige von Tom, rechnet in dieser fulminanten Solo-Show mit den selbsternannten „Herrn der Schöpfung“ ab. Mal mit der groben Steinzeit-Keule, mal mit den spitzen, perfekt gepflegten Nägeln einer modernen Höhlenfrau – aber immer treffen und saukomisch! Ein Theaterabend, der Sie zum Staunen und vor allem zum Lachen bringen wird, denn eigentlich haben wir es ja schon immer gewusst: Wenn Männer so gute Liebhaber wären, wie sie denken, hätten Frauen gar keine Zeit, sich die Haare zu machen!


Darstellerin: Heike Feist
Regie: Adriana Altaras

Veranstalter: Golden Gate Berlin Zwei GmbH Karten gibt es für 24,80 Euro bei www.eventim.de oder unter der Hotline:01805/103323


Freitag, 9. Januar, 20.00               
Gnadenlos schick präsentiert Die Kleidertauschparty

Groß gegen Klein, Seide gegen Wollen, Reißverschluss gegen Knopf, Alt gegen Neu. Wie auch immer sie sich entscheiden, es wird auf jeden Fall BUNT.
Der Frühling kommt gewiss und manch verblichenes Stück muss entsorgt werden. Zum Wegwerfen zu schade werden Mantel, Jacke, Kleid etc. einfach aufgehängt und anschließend kann das Stöbern in all diesen Raritäten beginnen. Fröhliche Kultur begleitet den Abend. Herren sind besonders willkommen.
Und so neu eingekleidet, kann dann noch schick das Tanzbein geschwungen werden.

 

Veranstalter: Gnadenlos schick

Eintritt: 4,- Euro / ohne Tauschobjekt 5,- Euro

 

 

Sonntag, 11. Januar, 20.00           
poetry slam No. 22

Sehens- und hörenswerteste Poeten aus ganz Deutschland, furiose Wortbimbams, gekreuzte Stabreime, rapbattleeske Lyrikklassizismen, Wörter, die wir nicht einmal kennen, Liebe, Ekstasen, Jubel, Euphorie. Wir sind uns ganz, ganz sicher. Wir freuen uns auf ein wie immer zauberhaftes Weimarer Publikum und alle Wortakrobaten, die den Weg auf die Bühne finden. Kommt. Lauscht. Staunt. Lacht. Und macht mit!

Mit diesem großartigem Line-up:
Franzsika Holzheimer (Hamburg)
Noah Klaus (Berlin, amtierender Berlin-Brandenburg Landesmeister)
Nils Früchtenicht
Max Gebhardt
Matthias Klaus
Nick Pötter

Veranstalter: mon ami
Eintritt: 7,- Euro/ermäßigt  5,- Euro, WP



Dienstag, 13. Januar & Mittwoch, 14. Januar, 10.00                     
Pippi im Taka-Tuka-Land

Das ist die Gelegenheit dem Winterwetter mal die kalte Schulter zu zeigen. Wir laden euch auf eine abenteuerliche und lustige Reise mit Pippi, dem Kapitän Langstrumpf, den Matrosen der Hoppetosse sowie Anika und Tommi ein. Gemeinsam geht es in die Südsee. Erholt euch mit viel Musik unter Palmen im Taka-Tuka-Land. Ey, ey und Leinen los!

Veranstalter: Kinderhaus Weimar in Kooperation mit dem mon ami
Eintritt frei – Spende erbeten!


Donnerstag 29. Januar, 20.00                     
isabel sörling farvel
Die skandinavische Jazz-Szene ist schon lange für originelle und innovative Bands bekannt, denen zuzuhören auch einfach Spaß macht. Seit 2010 mischt isabel sörling farvel in dieser Szene mit. Die Sängerin und Stimmakrobatin Isabel Sörling fasziniert das Publikum mit ihrer elektrisierenden Bühnenpräsenz. Fünf junge Männer an Trompete, Tenorsax, Bass, Piano und Percussion begleiten sie auf ihrer Reise durch verschiedene Klanglandschaften: Mal kann man feinen, geheimnisvollen Tonkristallen nachlauschen, mal wird man vom Ausbruch unbändiger Energie mitgerissen. Auf der aktuellen Release-Tour für ihr zweites Album machen die sechs Schweden erstmals auch in Weimar Station.

Veranstalter: mon ami Weimar

Eintritt: 9,50 Euro / ermäßigt 6,50 Euro

 

Samstag, 31. Januar, 19.30               

Orientalisches Tanzcafé

Draußen ist es kalt und im Saalcafé herrlich warm. Erleben Sie eine orientalische Tanzparty mit Performances mit den DJinnies Claudina, Fatina tu al Sahra, Anarkali sowie Tänzerinnen und Tanzensembles aus Weimar, Erfurt, Jena, Leipzig und Umgebung. Bei bester Stimmung wird ausgelassen zu orientalischer Musik getanzt – von Klassik über Pop bis zu Techno und HipHop, wobei der Orient-Pop mit all seinen Variationen im Vordergrund steht. Ob mit Hüftschwüngen jeder Art oder einfach nur mal so zum Abtanzen – hier kommt jeder Liebhaber orientalischer Musik, egal ob professioneller Tänzer oder nicht, auf seine Kosten.

 

Veranstalter: mon ami in Kooperation mit der Bauchtanzszene Thüringen

 

Eintritt: 8,- Euro / ermäßigt 5,- Euro

 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren