Programm Mai 11

Mittwoch, 04. Mai
16.00 Uhr Kinderuniversität Weimar
Vorlesung: Die Geheimnisse der Ilmnixe



Freitag, 06. Mai
20.00 Uhr fork & fiddle mit „Janna“



Samstag, 07. Mai
21.00 Uhr BARbara tanzt im Mai

mit Livemusik von „Blue Noise Experience“ und den DJs D & G



Mittwoch, 18. Mai
19.30 Uhr Internationale Schule des Goldenen Rosenkreuzes

  Das Gespenst der Angst

20.30 Uhr Duo LuaMar
Geheimnisvoller Brasil-Groove


Freitag, 20. Mai
21.00 Uhr dudie hos idas pullöverli

Kleiderrauschtauschparty


Samstag, 21. Mai
11-12.30 Uhr Orientalischer Tanz

kostenloser Anfänger-Workshop für Mädchen (13-17 Jahre, mit Anmeldung)


Samstag, 28. Mai
Why Ma

Bluesrockband – CD Release Party


Sonntag, 29. Mai
11-12.30 Uhr Orientalischer Tanz

kostenloser Anfänger-Workshop für Frauen (Anmeldung erforderlich)


Montag, 30. Mai – Mittwoch, 01. Juni
Auftakt des 3. nationalen daCi-Tanzfestivals für Kinder- und Jugendliche
Tanzkunst in Thüringer Schulen
  Workshops für Schulklassen und Lehrer/innen



Ausführliches Programm

fork & fiddle
mit Gastband „Janna“


Wenn fork & fiddle zu internationaler Folkmusik einladen, darf sofort getanzt werden! Entweder nach Lust und Laune oder nach Walzer, Mazurka, Polka, Bouree, Quadrille und anderen gar wunderlichen Schritten. Das klingt komplizierter als es ist, denn Folktanz geht fast von allein. Und auch unerfahrene Tanzbeine müssen nicht stehen, denn die tumbling teaspoons zeigen wie es geht und helfen ihnen auf die Sprünge. Neben fork & fiddle ist diesmal das Duo „Janna“ aus Ilmenau zu Gast.

Veranstalter: fork & fiddle und tumbling teaspoons
Eintritt: 6,- Euro / ermäßigt 5,- Euro inkl. 0,50 Euro Kulturförderabgabe



BARbara tanzt im Mai

Vielbeschäftigt war die gute Dame, aber nun hat auch unsere BARbara der Frühlingsrausch gepackt. Frisch, erholt und noch ganz vom Maitanz infiziert, schwingt sie zu den Klängen der DJs D & G ihr flottes Tanzbein um den Maibaum rum. Aber damit nicht genug! Die Liveband „Blue Noise Experience“ heizt ihr im Saalcafé mit Power Blues, Rock und Funk vom Feinsten noch so richtig ein. Nach so viel Gehopse und Getanze, kommt eine kühle Maibowle und unsere RauchBar vor dem Hause gerade Recht. Nach einem gemütlichen Plausch mit Freunden und mit neugewonnener Energie geht es dann aber auch schleunigst wieder ab ins Getümmel!

mit der Band Blue Noise Eperience: Power Blues aus Weimar, den DJs D & G, einer RauchBar vor dem Haus, lecker Maibowle und Mitternachtssnacks
Veranstalter: mon ami, Eintritt: 6,50 Euro inkl. 0,50 Euro Kulturförderabgabe.


Duo LuaMar
  Geheimnisvoller Brasil-Groove


Im neuen Programm zur aktuellen CD „AZUL“ verschmelzen Originale aus Brasilien und
weltmusikalische Eigenkompositionen zu einem ganz eigenen geheimnisvollen Brasil-Groove. Dabei gehen Sängerin Katharina Ahlrichs und Gitarrist Silvio Schneider eine fast symbiotische Beziehung ein, wenn sie ihre verführerischen und mitreißenden Songs intonieren. Es ist die Magie von Sonne, Mond und Meer, Verführung und Leidenschaft. Es ist der Rhythmus von Ebbe und Flut, von Tag und Nacht, von Traum und Wirklichkeit, der einen unweigerlich gefangen nimmt. Bekanntes trifft hier auf Neues und mischt sich mit Percussions, Loops, Sounds und Lichtdesign auf moderne und faszinierende Art und Weise.
Ein Abend mit Liedern, die bewegen, die berühren, die verführen. Mit einem der derzeit aufregendsten Brasil-Duos Deutschlands.

Veranstalter: mon ami, Eintritt: 11,- Euro / erm. 7,- Euro inkl. 0,50 Euro Kulturförderabgabe


dudie hos idas pullöverli 
Kleiderrauschtauschparty


Erleben Sie einen wunderbaren Abend mit einträglichen Tauschgeschäften und allerlei SINNVOLLEM rund um die Mode bei tanzbarem Sound aus Plattenteller-Künstler-Kisten.
Bringen Sie Ihre erlesenen Fehlkäufe, entzückenden Scheußlichkeiten und haltbaren Vorjahresmodelle zum Tausch gegen Erlesenes, Entzückendes und Haltbares mit (gern auch Hüte und Taschen).
Ein Friseur betreut Sie haartechnisch,experimentell.
Ein Fotostudio setzt Sie ins rechte Licht, vielleicht sogar in einem neuen ertauschten oder möglicherweise sogar dem Fundus von Gnadenlos Schick entliehenen Prachtfummel.
Weitere Überraschungen sind nicht ausgeschlossen.

Veranstalter: mon ami Weimar in Kooperation mit gnadenlos schick
Eintritt: mit Tauschobjekten 3,50 Euro, inkl. 0,50 Euro Kulturförderabgabe, ohne Tauschobjekte 42 Euro



Orientalischer Tanz
kostenloser Anfänger-Workshop für Mädchen (13-17 Jahre)

Der orientalische Tanz, einer der weiblichsten Tänze, stärkt das Körpergefühl und das Selbstbewusstein und macht dazu noch sehr viel Spaß. In diesem Workshop lernt ihr die Grundbewegungen (Schritte, Drehungen, Haltung und kleine Kombinationen) des orientalischen Tanzes kennen und könnt bei Interesse danach in einen laufenden Kurs einsteigen.

Veranstalter: Claudia Obendorf, Infos und Anmeldung unter: 0170/8146731 oder unter claudinasmail@yahoo.com



Why Ma
Bluesrockband – CD Release Party


Die Band "Why Ma" interpretiert Klassiker der Bluesmusik rockig neu und lässt zugleich gerne auch Eigenes erklingen. Mit E-Gitarre, Bass, Schlagzeug und Gesang widmen sie sich den Fragen des Lebens.

Veranstalter: mon ami, Eintritt: 8,- Euro / erm. 5,- Euro inkl. 0,50 Kulturförderabgabe



Auftakt des 3. nationalen daCi-Tanzfestivals für Kinder- und Jugendliche
Tanzkunst in Thüringer Schulen
Workshops für Schulklassen und Lehrer/innen


Der künstlerisch-kreative Tanz ist ein lernanregender Prozess, der positiven Einfluss auf das Lern- und Sozialverhalten von Kindern und Jugendlichen hat und einen Ausgleich zum Unterricht in den Kernfächern bietet. Die Begegnung mit Tanz zeichnet sich durch Stärkenorientierung und Fehlerfreundlichkeit aus. Unsere breite Angebotspalette – vom Bewegungslabor Physik bis zur choreographischen Arbeit – spiegelt die Vielfalt der Möglichkeiten wider, Tanz in den schulischen Alltag zu integrieren.
Das 3. nationale daCi-Tanzfestival bietet Kindern und Jugendlichen zwischen 8 und 18 Jahren die Möglichkeit eine 5-minütige Choreographie oder einen Ausschnitt aus einem Tanztheater auf großer Bühne zu zeigen sowie Neues in Tanzworkshops zu lernen. An den Festivaltagen ist außerdem viel Zeit für Erfahrungsaustausch, Kontakte knüpfen und natürlich: für ganz viel Spaß! Tanzpädagogen, Choreographen und Eltern haben ebenfalls die Chance sich in Workshops und Diskussionsrunden auszutauschen, weiterzubilden und neue Netzwerke zu knüpfen. Das Festival ist kein Wettbewerb, sondern will die Begegnung mit Tanzkunst stärken.

PROGRAMM:

Montag, 30. Mai
15-19 Uhr Praxisworkshop für Lehrer: Tanzvermittlung in der Schule Stellwerk

Dienstag, 31. Mai
09:00-10:30 Uhr Workshop: Vom Spiel zum Tanz (1. - 4. Klasse) Tanzraum mon ami
Workshop: Bewegungslabor Physik (7. / 8. Klasse) Musikschule
Workshop: Spielend tanzen! (5. / 6. Klasse) Stellwerk
11:00-12:30 Uhr Workshop: Königin der Farben (1. - 3. Klasse) Tanzraum mon ami
Workshop: Bewegungslabor Anatomie (5. / 6. Klasse) Musikschule
Workshop: Musik tanzen! (ab Kl. 8) Stellwerk
14:00-15:30 Uhr Lehrerfortbildung: Tanz in der Kita Tanzraum mon ami
14:00-16:00 Uhr Workshop: Spüren statt Sehen Diesterwegschule
14:30-16:00 Uhr Lehrerfortbildung: Tanz und Improvisation Stellwerk

Mittwoch, 1. Juni
09:00-10:30 Uhr Workshop: Kontakt & Improvisation (3. / 4. Klasse) Musikschule, Tanzraum mon ami
Workshop: Kreativer Kindertanz (1. - 4. Klasse) Stellwerk
11:00-12:30 Uhr Workshop: Klar kann ich tanzen (altersübergreifend) Musikschule Workshop: Augenzeuge - vom Bild zum Tanz (1. - 4. Klasse) Tanzraum mon ami
Workshop: To perform! (Sek II) Stellwerk
Workshop: Der Körper als erste / letzte Ressource (ab 10. Klasse) Schule
14:00-15:30 Uhr Lehrerfortbildung: Tanz in der Grundschule Musikschule
14:30-16:00 Uhr Lehrerfortbildung: Gedichte vertanzen Tanzraum mon ami

Veranstalter: daCi Deutschland e.V. in Zusammenarbeit mit dem mon ami, der Musikschule „Ottmar Gerster“ e.V., dem D.A.S: Jugendtheater im Stellwerk e.V. und dem Bewegungsraum Weimar Zentrum für Tanz.


 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren