Rumpelstilzchen

Sonnabend, 3.Juli, 16.00 Uhr - Open Air -

Rumpelstilzchen
Puppentheater 

In einem kleinen Tischtheater, ähnlich den Papiertheatern des 19. Jahrhunderts, ist das bekannte Märchen der Brüder Grimm für zwei Hände inszeniert.

Stroh zu Gold – was für ein Zauber -  aber zu welchem Preis? Ein Märchen um Macht, Geltungsbedürfnis und den dünnen Faden, an dem das alles hängt.
„Heute back ich, morgen brau ich, übermorgen hol ich mir der Königin ihr Kind. Ach wie gut dass niemand weiß, dass ich.......“

Besetzung: Henning Hacke

Eintritt frei
Veranstalter: mon ami Weimar




Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren