Playgroundfestival – Workshops

Samstag, 14. November, 10.00 – 17 Uhr

Playgroundfestival – Workshops

Samstag werden drei Workshops angeboten: Gesine Bänfer und Ian Harrison sind Mitglieder der „Early Folk Band“ und Spezialisten für historische Improvisation. Anhand von Rätselliedern, Reels und englischen Grounds schulen sie Instrumentalisten und Sänger in der barocken Improvisationspraxis. Die Tanzmeisterin Mareike Greb aus Leipzig unterrichtet historischen Tanz, insbesondere Hornpipes aus der Sammlung John Playfords.

Workshopanmeldung und Konzertkarten bitte über contact@playgroundfestival.de
Weitere Infos: www.playgroundfestival.de

Workshop (1 Tag):  80,- Euro (Soli-Preis), 60,- Euro (Normalpreis), 40,- Euro (ermäßigt*) / bis 16 Jahre frei
(*) Ermäßigung gibt es für Schüler, Studenten, Rentner, Hartz IV-Empfänger und Schwerbehinderte. Außerdem erhalten Workshopteilnehmer ermäßigten Konzerteintritt.




Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren