Maudi

Film im Kulturhof mon ami 

MAUDI erzählt die wahre und sehr berührende Geschichte von Everett und Maud, die beide vom Leben nie begünstigt wurden, aber durch die Liebe füreinander das größte Glück fanden. Maudie muss ihren eigenen Lebensunterhalt bestreiten und antwortet deshalb auf die Anzeige des Junggesellen Everett Lewis, der auf der Suche nach einer Haushälterin ist. Die ersten Ölfarben bekommt sie von Everett geschenkt. Da hat er längst erkannt, dass Maud als Haushälterin nichts taugt. Statt zu putzen bemalt sie lieber Stück für Stück das ganze Haus mit farbenfrohen Bildern. Noch in den letzten Jahren ihres Lebens erlebt sie ihren Durchbruch als Folk Art Künstlerin. Ihre Gemälde hängen heute in zahlreichen Kunstsammlungen weltweit. 

IRL/CDN 2016, 112 min, FSK 12, R: Aisling Walsh, D: Sally Hawkins, Ethan Hawke, Kari Matchett, Zachary Bennett, Gabrielle Rose

Einlass: 30 Minuten vor Beginn, Eintritt frei! Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem Kino mon ami und dem Jugend- und Kulturzentrum mon ami.
 




Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren