21. Spielkulturfest - Weimar total verspielt

­­Samstag, 18. & Sonntag, 19. Januar, 14.00 - 20.00 Uhr

21. Spielkulturfest - Weimar total verspielt

Zum 21. Spielkulturfest begeben wir uns in den Zauberwald. Triff Elfen, Trolle, Geister und  andere wundersame Wesen  auf dem Weg durch den zauber- haften Spielewald. Entdecke Spielneuheiten oder spiel mal  wieder »Zauberwald« und  finde den Weg aus dem Wald  heraus. Oder begib dich mit  deinen Gefährten auf eine Runde »Herr der Ringe« in die magische Welt des Auenlandes. Freu  dich auf über 1.000 verschiedene Brett- und Kartenspiele und andere Mitmachaktionen. In der Papperlapapp-Werkstatt gibt  es die Möglichkeit, selbst zu basteln.

Die Spielleiter des Kinder- und  Jugendzirkus Tasifan werden spielverliebte Kinder in einen magischen Zauberwald entführen und hoffentlich sicher hindurchgeleiten. Genieße ein Wochenende mit Spiel, Spaß und kleinen kulinarischen Verspieltheiten. Bleibt uns nur noch zu sagen: »Kommt vorbei und spielt mal wieder!«

Eintritt: 2,50 Euro, Weimarpassinhaber: 1,- Euro; Kinder bis 14 Jahre: 1,50 Euro 
Mit freundlicher Unterstützung der Kulturdirektion, der Stadt Weimar, des Kinder- und Jugendzirkus Tasifan, und des Deutschen Nationaltheaters Weimar 
Veranstalter: mon ami Weimar 




Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren