Uriel Herman Quartett

Dienstag, 10. Oktober, 20.00 Uhr

Jazzmeile Thüringen

Uriel Hermann (29 Jahre) ist klassisch ausgebildeter Pianist und Komponist. Seine Musik bewegt sich zwischen Jazz und Rock, welche beeinflusst wurde durch klassische und israelische Musik. Das Uriel Herman Quartett tourt durch die Welt, entdeckte diese für sich und lässt sich von ihr beeinflussen.

Nach der Gründung des Uriel Herman Quartet wurde das erste Album „Awake“ aufgenommen und seitdem tourt das Quartett quer durch die Welt. Sie spielen auf großen Festivals, wie dem jazz sous les pommiers (Coutances), Duc de Lombards (Paris), Festival Nuits du Sud (Vence), und vielen anderen in Taiwan, Tel Aviv u.s.w.

Veranstalter: mon ami
Karten sind für 10,- Euro/ 6,- Euro (ermäßigt) zzgl. VVK-Gebühr an der Tourist-Info Weimar (Tel. 745745), sowie an der Abendkasse für 13,- Euro/ 8,- Euro (ermäßigt) erhältlich.