Matthias Boguth - Milk Wood - Konzert

Do. 24. Mai, 20.00 Uhr                                    

Matthias Boguth – Milk Wood

„Milk Wood“ ist das brandneue Projekt des Leipziger Sängers Matthias Boguth, aus dessen Feder die Kompositionen des Quartetts stammen. Dylan Thomas’ „Under Milk Wood“ wurde ursprünglich als Hörspiel konzipiert. Als Auftragswerk der BBC fand die Erstausstrahlung 1953 statt. Ein Hörspiel mit annähernd 70 verschiedenen Rollen. Das Quartett fasst eine Auswahl der Texte in einem modernen Jazzgewand auf und bringt sie feinfühlig und gleichzeitig energetisch zu Gehör. 

Dabei kommunizieren die vier Musiker mit einer Offenheit, die sich musikalisch nur fern vom Mainstream einordnen lässt. Farbenfroh und virtuos wird aus dem Spiel ein Hörerlebnis.

Besetzung: Matthias Boguth – Vocal, Philip Frischkorn – Piano, Stephan Deller – Bass, Max Stadtfeld – Drums

Karten: AK 9,- Euro / 6,- Euro Studierende

Veranstalter: mon ami Weimar