Festival der Möglichkeiten

Montag, 2. Oktober - Freitag, 6. Oktober,
09.30 Uhr - 12.30 und 14.00 - 17.00

Nach dem grandiosen Erfolg im vergangenen Jahr gibt es auch in diesem Jahr ein Festival mit coolen Workshops für junge Leute. Wir zeigen euch die Möglichkeiten und ihr sucht aus, was euch gefällt. Vom 02. bis zum 06. Oktober 2017 mischt sich beim „Festival der Möglichkeiten“ im gesamten Gebäude des mon ami aber noch viel mehr dazu: Hier bekommt ihr unabhängig von eurer Herkunft, eurer Religion und eurem sozialen Hintergrund die Chance, Neues auszuprobieren, euch selbst und andere (besser) kennenzulernen oder einfach eine abwechslungsreiche Ferienwoche zu gestalten. Wir haben für euch ein buntes Angebot an Workshops von Modetheater, Zirkus, Hip Hop bis Breakdance zusammengestellt, das durch das Weimarer Jugendforum abgerundet wird. Aktiv werden könnt ihr täglich von 09.30 bis 12.30 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr, wobei wir Ganz- und Halbtageskurse für euch bereithalten; für das Mittagessen ist ebenfalls gesorgt. Am Abend gibt es immer um 19.00 Uhr Tanz-, Theater- und Zirkusvorstellungen.

Das Festival der Möglichkeiten findet im Rahmen des 25jährigen Geburtstages der Kindervereinigung Weimar e.V. statt und ist organisiert vom Kinder- und Jugendzirkus Tasifan, den Jugendhilfeinrichtungen der Stadt Weimar, dem Kinderbüro, motion playground e.V., WE-DANCE e.V. und dem mon ami.

Mit freundlicher Unterstützung des Sportamtes der Stadt Weimar.

Das Festival wird gefördert von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und dem Projekt „talentCAMPus“ der Volkshochschule Weimar.

Zum Anmeldezettel