Die Standups

Donnerstag, 14. Dezember, 20:00 Uhr

Die Standups

In Berlin ist eine kleine Revolution im Gange: Abseits der etablierten Deutschen Comedy ist eine neue Generation von Stand Up Comedians entstanden, die mit Altem bricht und konsequent neue Wege bestreitet.
Sie erzählen von den Dingen, von denen sie am meisten verstehen: Sich und ihrer Sicht auf die Welt. Persönlich, schockierend, absurd– aber immer originell und authentisch. Es macht Spaß, ihnen zuzusehen wie ehrlich, selbstironisch und auch mal provokativ die Comedians das Publikum in ihre pointierte Gedankenwelt reißen, in der sie vor nichts zurückschrecken: Eigene Unsicherheiten, persönliche Fehltritte und gesellschaftliche, fast philosophisch angehauchte, Fragen.
Jetzt haben wir endlich das längst Überfällige getan:
Mit „Die Standups” werden am 02.11.17 drei ihrer besten Vertreter eine ganz besondere Stand Up Comedy Show im IDEAL spielen. Keine Klischees, keine Kostüme und keine Rollen. Nur feinster Stand Up nach US-Vorbild.
Die Standups feiern Fuldapremiere!


Mit dabei in unserem fantastischem Line-up:
Daniel Wolfson
Daniel ist ein Comedian aus Berlin. Im Jahr 2015 startete er gemeinsam mit einem Freund das „BAM! COMEDY Open Mic“, was zu dem Startschuss der deutschen alternativen Comedy Szene in Berlin geführt hat. Daniels Comedy ist authentisch, originell und pointiert. Der wohnhafte Berliner ist bekannt für seinen hervorragenden Schreibstil, der ihn bereits in einschlägigen Autorenkreisen bekannt gemacht hat. Prägnant für seinen Stil sind präzise Beobachtungen und scharfsinnige Vergleiche, die das das Publikum auch nach dem Auftritt nicht loslassen. Zur Zeit Moderiert er mit Kawus Kalantar wöchentlich die beliebte Chips und Joghurt Komedy Show in Berlin Neukölln. Zudem ist Daniel der Gewinner der 18. Fritznacht der Talente und tritt in den Mix Shows des Quatsch Comedy Clubs auf.

Kawus Kalantar
Hatte seine ersten Auftritte auf Poetryslams, bis er sich in Berlin angekommen der dann gerade entstehenden alternativen deutschen Comedy Szene anschloss. Charekteristisch für seinen Humor sind die Ehrlichkeit und Originalität mit denen er persönliche Geschichten pointiert erzählt. Zu seinen Vorbildern zählen Bill Burr und Louis C.K. Ende 2015 startete er die mittlerweile sehr beliebte Chips und Joghurt Komedy Showreihe, welche er seit Sommer 2016 gemeinsam mit Daniel Wolfson moderiert.
Kawus war bei den Berlinwahlen im September Direktkandidat der Partei Die PARTEI im Bezirk Neukölln.

Passun Azhand Comedy (Gewinner der Fritznacht der Talente 2014, NDR Comedy Contest, Quatsch Comedy Club) Passun ist ein in Afghanistan geborener Deutscher Comedian aus Berlin. Er hat seine Laufbahn in Berlin auf englisch angefangen, zu einer Zeit als die englische Stand up Szene im Begriff war sich zu entwickeln. Beeinflußt von Comedians wie Richard Pryor, Chris Rock und Bill Hicks, kann man Passuns Stil als ehrliche und alternative Stand up Comedy bezeichnen. Seit den Anfängen seiner Comedylaufbahn ist Passun fast überall auf der Welt aufgetreten. Dazu gehören auch die Bühnen des Edinburgh fringe Festival. Natürlich tritt Passun auch erfolgreich auf Deutsch auf, er ist der Gewinner des RBB Nacht der Talente 2014, war Teilnehmer am NDR Comedy Contest 2015 und ist ein regulärer Performer im Quatsch Comedy Club.

Einlass: 19 Uhr
Showstart: 20 Uhr
VVK über Eventbrite: Studenten 8€/ Normal 10€
Abendkasse: Studenten 10€/ Normal 12€