CLÉO - französisch. berauschend. extrem.

Fr. 08. Juni, 2018, 20:30 Uhr     

CLÉO -  französisch. berauschend. extrem.

Zart verhauchte Töne treffen auf schreiende Gitarrenriffs, eine schöne Melodie knallt auf ausgetüftelte Jazz-Harmonien, hier noch verträumt-verliebt um im nächsten Augenblick berauscht in die Abgründe des Daseins zu stürzen. Cléo ist eine Band der Extreme, die sich nicht so recht einordnen will. Es erwartet euch ein berauschender Abend mit Cléos neuen Songs, aber auch französische Chanson-Klassiker von France Gall und Edith Piaf werden nicht fehlen, originell adaptiert und interpretiert, wofür Cléo sich schon so mancherorts einen Namen gemacht hat. Die Texte der Frontfrau Katrin Kaspar sind sowohl politisch als auch persönlich und handeln, vom Dasein des Künstlers, von Liebe, Trennungsschmerz und der großen Sehnsucht nach Freiheit. ​Manchmal glaubt man, Cléo mag sich nicht so recht entscheiden, ob Pop, Jazz oder Rock - aber Cléo, c'est comme la vie, ist wie das Leben, verspielt und leicht, doch mit erschreckendem Tiefgang, hartem Aufprall und Verzweiflung und dem sehnsuchtsvollen Schrei nach Liebe. Kommen Sie mit auf einen Abend

Wer kein Französisch kann, sei beruhigt, denn die Sängerin und Schauspielerin führt den Zuhörer humorvoll und emotional durch den Abend.

Besetzung: Katrin Kaspar – voc., Christoph Gaertner – git., e-git., Sascha Hünermund - piano, keys, Fabian Werner – contra bass, e-bass, Johannes Niklas - drums

Karten: 10,- Euro / 7,- Euro Studierende

Veranstalter: mon ami Weimar